ganz am anfang

1.Woche... 2.Woche... 3.Woche... 4.Woche... verstärkerplan...

gewohnheit

5.Woche... 6.Woche... passiv-aggressiv

hinterm mund

Über... Gästebuch... Kontakt... Archiv... Abonnieren...
DESIGN HOST
sonntag, den 30märz08

hab heut morgen mit dem tapferen arzt gefrühstückt.

zu mittag waren wir beim italiener.

purged.

hatte sowieso lust zu purgen nachdem ich meine mutter gesehen hatte.

manchmal glaub ich "mutter und kotzen" hängt zusammen wie "papa und hungern". würde das noch jemand von euch so vernetzen?

 

 

nach dem purging-chaos gewicht nur gehalten. das bringt einen einfach nicht weiter.

 

gros bisous à mes soeurs

die dekadente elfe 

31.3.08 15:51
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


l. (1.4.08 00:43)
Vater - der distanzierte, der geradlinige, rationale, zielstrebige, -gerichtete, der beschützende, weise, der, der seine Liebe und Aufmerksamkeit scheinbar selektiv verschenkt, die man sich verdient, der stolz ist. - Kontrolle.

Die Mutter - die emotionale, widersprüchliche, irrationale, geheimnisvolle. Die nahestehende, bedingungslos Liebende, Konkurrentin, von der man sich abnabeln muss und feststellt, sie ist einem meist näher als andere. Die, die Angst macht, unsicher macht. Vielleicht weil sie so ambivalent ist, wie man selbst. - Kontrollverlust.


Mhhhh! (2.4.08 22:14)
Das sieht aber lecker aus, yamyam.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de